Leichtathletik
05.05.2014
Kreis-Schülermehrkampfmeisterschaften
Sieg für Tamara Kobialka; Julia Leuchtner und Jonas Merkel jeweils Dritter
Die Kreis-Schülermehrkampfmeisterschaften wurden in diesem Jahr vom TV Iffezheim am 3.Mai 2014 auf der hiesigen Schulsportanlage ausgetragen. Die Wettkämpfe waren vom Wetter nicht gerade begünstigt. Die nasskalte Witterung drückte sowohl auf die Teilnehmerzahlen als auch auf manche Leistungen.

Die 10 bis 13 Jahre alten Schülerinnen und Schüler hatten einen Dreikampf bestehend aus Sprint, Weitsprung und Ballwurf zu absolvieren. Dazu konnten sie sich durch einen ergänzenden Hochsprungwettkampf auch  in einer Vierkampfwertung messen. Für die 14 und 15-Jährigen stand ausschließlich der Vierkampf auf der Tagesordnung.

Der TVI stellte mit 6 Mädels und 2 Jungs insgesamt 8 Teilnehmer. Mit einem Sieg und 6 dritten Plätzen konnten diese den Wettkampf erfolgreich gestalten. Ganz oben auf dem Podest stand Tamara Kobialka. 14,23sec über 100m, 3,48m im Weitsprung sowie übersprungene 1,44m im Hochsprung und 9,74m mit der 3kg-Kugel brachten am Ende 1762 Punkte, mit denen sie überlegen den Vierkampf der 15 Jahre alten Mädels gewann.
Im Dreikampf der Kinder W10 konnte Julia Leuchtner 893 Punkte sammeln und sich den dritten Platz sichern. Mit 1,02m im Hochsprung behauptete sie auch in der Vierkampfwertung Platz 3.

In derselben Altersklasse  landete Julia Weber nach dem Dreikampf mit 789 Zählern auf Rang 8. Im Hochsprung war sie mit 1,14m die Beste der Konkurrenz und verbesserte sich in der Vierkampfwertung auf Platz 5.
Dieselbe Ausbeute wie Julia Leuchtner konnte bei den 12 Jahre alten Jungs Jonas Merkel vorweisen. 1101 Punkte im Dreikampf und 1441 Punkte im Vierkampf erbrachten jeweils Platz 3. Die meisten Zähler erkämpfte Jonas mit 4,27m im Weitsprung.

In der Klasse der 12jährigen Mädels errang Lisa Teifel im Dreikampf mit 1065 Zählern Platz 6, knapp vor Vanessa Kobialka mit 1061 Punkten auf Rang 7. Melina Schneider platzierte sich als Zehnte (950P.).  In der Vierkampfwertung belegten die 3 TVI- Mädels in derselben Reihenfolge die Plätze 7, 8 und 10. Deutlich weiter vorne landeten die Drei in den Mannschaftswertungen, wo jeweils mit Rang 3 ein Podestplatz heraussprang.
Bei den Jungs des Jahrgangs 2004 belegte Philipp Hilser mit 718 Punkten im Dreikampf unter 21 Teilnehmern als Dreizehnter einen Platz im Mittelfeld.

 

Leichtathletik
22.04.2014
Der Turnverein reiste mit 7 Sportlern und dem Trainerehepaar Maria & Adelbert Frank ins 659km entfernte Feldkirchen in Kärnten (Österreich).
Turnen
15.04.2014
Im Endkampf der badischen Turnligen konnten die Iffezheimer Turner das Ergebnis aus der Vorrunde bestätigen und in der Abschlusstabelle ungefährdet ihren zweiten Platz verteidigen.
Leichtathletik
Melina Schneider Kreismeisterin über 2000m
09.04.2014
Mit sieben Teilnehmern war der TVI bei den diesjährigen Kreismeisterschaften in den Langstrecken vertreten, und das sehr erfolgreich: Die jungen Sportlerinnen und Sportler erliefen sich einen Kreismeistertitel, eine Vizemeisterschaft und zwei dritte Plätze.
Turnen
08.04.2014
Dank einer erheblichen Leistungssteigerung gegenüber der Vorwoche konnten die Iffezheimer Turner am Samstag auch den letzten Auswärtswettkampf für sich entscheiden und den zweiten Tabellenplatz festigen. Der Erfolg gegen die WKG Schallstadt/Neuenburg war mit 271,4:260,8 Punkten und dem Gewinn aller Gerätwertungen zwar relativ deutlich, dennoch erlebten die Zuschauer ein hochklassiges und bis zuletzt spannendes Duell zweier nahezu gleichwertiger Mannschaften.