Leichtathletik
01.06.2015
Baden-Württembergische Meisterschaften Aktive/U20
Diskus – Silber für Marcel Bosler mit erneuter Verbesserung des Kreisrekords
Das badische Forst war am 30./31.05.2015 der diesjährige Veranstalter der Baden-Württembergischen Meisterschaften der Aktiven und der Juniorinnen/Junioren U20. Vom TVI hatten sich dafür 4 Athleten qualifiziert.

Im Diskuswerfen der Männer begaben sich lediglich 3 Athleten im Kampf um den Landesmeistertitel in den Ring, sodass Marcel Bosler bereits eine Medaille sicher hatte. Die Drei lieferten sich bei böigem Wind einen spannenden Wettkampf, jeder des Trios konnte dabei seine persönliche Bestleistung verbessern. Nach 50,45m vor zwei Wochen schraubte Marcel Bosler den Kreisrekord auf jetzt 51,02m. Trotzdem fehlten 23cm zum Sieg, weil sein Dauerkonkurrent von der MTG Mannheim sich auf 51,24m steigerte und Gold holte. Bronze ging für 50,29m weg.

Weniger rund lief es für Marcel im Kugelstoßen. 15,81m im besten Versuch ergaben am Ende Rang 6.  Auch Martin Frank war mit seiner Leistung nicht zufrieden. Eigentlich wollte er die 7,26kg schwere Kugel erstmals über die 14m – Marke stoßen; mehr als 13,39m und Rang 8 waren jedoch für Martin an diesem Tag nicht drin.
Matthias Graf ging in seinem 2. Jahr als U18- Jugendlicher gegen zum Teil zwei Jahre ältere Konkurrenten über 400m an den Ablauf, um Erfahrung und Stehvermögen über die Stadionrunde auch für seine Spezialstrecke 400m – Hürden zu sammeln. Der robuste Gegenwind auf der Gegengerade machte allen Läufern zu schaffen. Trotzdem kam Matthias in einer Zeit von 53,11sec nahe an seine persönliche Bestleistung heran. Die Platzierung (Rang 9) war sekundär.

In erster Linie Erfahrung sammeln sollte auch die 16-Jährige Tamara Kobialka, die sich in ihrem ersten Jahr in der Altersklasse U18 im Diskuswerfen bereits für die Landesmeisterschaft bei den U20-Jährigen qualifiziert hatte. Wegen eines Staus auf der Autobahn erst kurz vor dem Wettkampf im Stadion eingetroffen, warf Tamara die 1kg schwere Scheibe im besten ihrer 3 Versuche auf 25,04m und damit 5 Meter kürzer als ihre vor zwei Wochen aufgestellte persönliche Bestleistung, was leider nicht zum Endkampf der besten Acht und weiteren 3 Versuchen reichte. Im Endklassement belegte Tamara Kobialka Rang 12.

 

Breitensport
01.06.2015
Eine Nadel im Heuhaufen zu finden, ist bekanntermaßen ein schwieriges Unterfangen – aber einen Termin für einen gemeinsamen Ausflug festzulegen ist nicht weniger einfach. Nach unzähligen ergebnislosen Diskussionen war es dann am vergangenen Samstag endlich soweit: Die Frauen-Fitness-Gruppe fährt ins hintere Murgtal und verbringt dort einen Wandertag!
Förderverein
20.05.2015
Mittlerweile ein fester Bestandteil im Veranstaltungskalender des Fördervereins TVI, trafen sich auch dieses Jahr 30 wanderbegeisterte TVI-Mitglieder zur durchaus anspruchsvollen Wanderung durch das Murgtal.
Förderverein
19.05.2015
Bilder der Maiwanderung am Sonntag, den 17. Mai 2015 ins Murgtal.
Leichtathletik
Marcel Bosler schraubt Diskus-Kreisrekord über 50 Meter - Annabelle Sonn und Matthias Graf jeweils Dreifachsieger
19.05.2015
Mit einer fast unglaublichen Ausbeute an Erfolgen und Medaillen kehrten die Leichtathleten des TV Iffezheim von den am 16./17.Mai in Zell am Hamersbach abgehaltenen Eurodistriktmeisterschaften zurück.