Turnen
15.11.2012
Kunstturn-Finale in der 3. Bundesliga
Zum Saisonabschluss der 3. Kunstturn-Bundesliga gastiert am Samstag die TG Allgäu in Iffezheim. Wettkampfbeginn ist um 16 Uhr in der Sporthalle bei der Haupt- und Realschule.

Zum Saisonabschluss der 3. Kunstturn-Bundesliga gastiert am Samstag die TG Allgäu in Iffezheim. Wettkampfbeginn ist um 16 Uhr in der Sporthalle bei der Haupt- und Realschule.

Beide Mannschaften haben den Klassenerhalt schon frühzeitig perfekt gemacht und könnten nun völlig unbekümmert die Runde ausklingen lassen, zumal sie mit dem Aufstieg ohnehin nichts mehr zu tun haben. Allerdings liegt das Turnteam Kieselbronn/Iffezheim derzeit auf Rang fünf und hätte mit einem deutlichen Sieg sogar noch Chancen, die Gäste vom dritten Tabellenplatz zu verdrängen. In Anbetracht dieser speziellen Konstellation erwartet Coach Jürgen Schneider durchaus einen offenen Schlagabtausch: "Wir gehen davon aus, dass die Allgäuer ihre gute Position nicht leichtfertig aufs Spiel setzen wollen und hoch motiviert ins Badische kommen".

Letzte Woche unterlagen die Gastgeber zwar deutlich beim absolut überlegenen TV Schiltach, sie präsentierten sich dabei aber in ansteigender Form und erzielten sogar ihr bestes Mannschaftsergebnis in diesem Jahr. Andererseits verfehlte die TG Allgäu jedes Mal nur knapp die magische 300-Punkte-Marke und muss daher am Samstag wohl mit der Favoritenrolle leben. Iffezheims Trainer Jürgen Schneider sieht beim letzten Duell in dieser Runde kaum Bedarf für taktische Spielereien: "In erster Linie wollen wir unser Publikum mit hochkarätigem Turnsport begeistern. Daher hoffen wir auf einen spannenden Wettkampf mit zahlreichen schönen Übungen".

Vincent Hiemer aus Kieselbronn dürfte indessen besonders motiviert sein. Er führt seit Saisonbeginn die Topscorer-Liste der 3. Bundesliga Süd an und hat gute Chancen, diese Wertung am Ende auch zu gewinnen.

Turnen
12.11.2012
Gut geturnt, aber chancenlos: Im Duell beim favorisierten TV Schiltach unterlag das Turnteam Kieselbronn/Iffezheim am Samstag deutlich mit 64:15 Scorepoints. Obwohl die Gäste nach Addition der Einzelnoten auf beachtliche 294,25 Punkte kamen und so das bisher beste Ergebnis in dieser Saison erzielten, konnten sie ihren übermächtigen Gegnern keine einzige Gerätewertung abjagen und...
Turnen
28.10.2012
Mit einem ungefährdeten Sieg beim MTV Ludwigsburg hat das Turnteam Kieselbronn/Iffezheim Tabellenplatz drei zurück erobert und endgültig den Verbleib in der 3. Bundesliga gesichert. Das Resultat von 48:26 Scorepoints unterstreicht die Überlegenheit der Badener, die am Samstag lediglich zwei Gerätepunkte abgeben mussten und auch in der Summe aller Einzelnoten mit...
Turnen
21.10.2012
Neben der 3. Bundesliga findet momentan parallel die Ligarunde des Turngau-Mittelbaden-Murgtal statt. Vom TV-Iffezheim gehen zwei Mannschaften an den Start. Eine Mannschaft in der C-Klasse die ausschließlich von Turnern der Jugend besetzt ist und mit vereinfachten Wertungsvorschriften die erste Luft in Richtung des Kür-Modus schnuppern soll. Die zweite Mannschaft in der A-Klasse ist aus etablierten Turnern aus der badischen Bezirksliga zusammengesetzt und turnt annähernd nach dem olympischen Wettkampfmodus.
Turnen
21.10.2012
Auch im zweiten Heimwettkampf musste das Turnteam eine Niederlage einstecken. Am Samstag in Eisingen gewann die favorisierte KTV Heilbronn mit 62:22 Scorepoints ...