Leichtathletik
14.02.2014
Badische Hallenmeisterschaften U20/U18/U16
Gold und Silber für Matthias Graf, Gold und Bronze für Wehrle - Schwestern
Die Europahalle Karlsruhe war am 08.02.2014 Austragungsort der diesjährigen Badischen Hallenmeisterschaften im Jugendbereich.

Im Kugelstoßen der weiblichen Jugend U20 stiegen vom TVI die Schwestern Laura und Miriam Wehrle in den Ring. Laura, als haushohe Favoritin angereist, wurde ihrer Favoritenrolle vollauf gerecht, und stieß gleich im ersten Versuch die 4kg schwere Kugel auf 14,21m. Im letzten Durchgang gelang ihr noch eine Steigerung auf 14,29m, was mit über zweieinhalb Metern Vorsprung zur Zweitplatzierten erneut den Badischen Titel bedeutete. Ihre ein Jahr jüngere Schwester Miriam begann mit 10,54m, was im Feld der 5 Teilnehmerinnen zunächst Rang 3 ergab. Mit einer Steigerung im 5. Versuch auf 10,84m sicherte Miriam diesen Platz ab und errang mit Bronze ebenfalls einen  Platz auf dem Treppchen.

In starker Form präsentierte sich bei der männlichen Jugend U18 Matthias Graf. In seinem ersten Jahr in dieser Altersklasse gewann er zunächst überlegen in 53,01sec mit fast 3 Sekunden Vorsprung den Badischen Titel über 400m. Danach wurde der Meistertitel über 200m in acht Zeitläufen ermittelt. Dabei verbesserte Matthias  seine bisherige Bestleistung über die Hallenrunde, bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften vor 3 Wochen aufgestellt, um satte 55/100sec auf 23,45sec und gewann seinen Lauf sicher. Bei der Auswertung sämtlicher Zeitläufe tauchte in der Gesamtrangfolge im Feld der 24 Konkurrenten der TVI- Athlet auf Position 2 auf, womit er sich erneut auf dem Treppchen wiederfand, um die Silbermedaille für die Badische Vizemeisterschaft entgegen nehmen zu dürfen. Mit diesen Läufen in den Beinen gelang Matthias im Weitsprung auch noch ein sehr respektabler Satz auf genau 6,00m, nur 13cm unter seiner Bestleistung. Diesmal reichte es nicht zu einer Medaille; Bronze gab’s für 6,20m. Aber Rang 7 kann sich auch sehen lassen.
Im Kugelstoßen der weiblichen Jugend U18 bestätigte Annabelle Sonn ihre Leistung von den Baden-Württembergischen Hallenmeisterschaften. Gleich im ersten Versuch stieß sie die 3kg-Kugel auf 11,25m und man konnte auf die Bronzemedaille spekulieren. Dann gelang Annabelle jedoch keine Steigerung mehr, sodass sie sich mit Platz 5 begnügen  musste.

 

Tags darauf ermittelte die Jugend U16 ihre Badischen Meister.
Dabei verbesserte Tamara Kobialka im Kugelstoßen der 15 Jahre alten Mädels zwar ihre Bestleistung mit der 3kg – Kugel um 10cm auf 9,19m. Diese Weite reichte jedoch leider nicht für den Endkampf der besten Acht, sodass in der Endabrechnung Rang 10 blieb.
Pascal Dürr, ebenfalls 15 Jahre, ging über 60m an den Start. Er lief in seinem Vorlauf 7,93sec, womit er sich für das B-Finale qualifizierte. Dort sprintete er in 7,95sec auf den 4. Platz, was in der Endabrechnung Rang 11 ergab. Nach dem Sprint maß sich Pascal auch über 800m mit seinen Jahrgangskollegen. Dabei lief der TVI- Nachwuchsleichtathlet mit 2:37,68min fast exakt dieselbe Zeit, mit der er im September des vergangenen Jahres im Freien Vizekreismeister geworden war. Gegen die Konkurrenz auf badischer Ebene sprang diesmal Platz 8 heraus.

Leichtathletik
Kugelstoß- Gold für Laura Wehrle Matthias Graf gewinnt über 400m Silber
21.01.2014
Am 18./19.1.2014 fanden in der Karlsruher Europahalle die Baden –Württembergischen Hallen - Meisterschaften der Männer und Frauen sowie die der Jugendlichen U18 und U20 statt. Vom TVI konnten sich dafür Laura Wehrle, Annabelle Sonn, Andreas Zoller und Matthias Graf qualifizieren.
Leichtathletik
20.01.2014
Basierend auf den Leistungen des Jahres 2013 haben der Deutsche Leichtathletik-Verband und die Arbeitsgemeinschaft der Baden-Württembergischen Leichtathletikverbände die Kaderlisten für das Jahr 2014 erstellt.
Leichtathletik
20.01.2014
In der Deutschen Bestenliste, die die ersten 50 jeder Altersklasse und Disziplin aufführt, ist in 2013 vom TVI die Rekordzahl von fünf Athleten vertreten.
Leichtathletik
20.01.2014
Auch für das Jahr 2013 stellte der Badische Leichtathletik-Verband ein Jahrbuch zusammen, in welchem traditionell die Bestenlisten für das zu Ende gegangene Leichtathletik-Jahr enthalten sind.