Leichtathletik
03.05.2017
Kreismeisterschaften Einzel U16: 3 Titel für TVI – Mädels
Vanessa Kobialka wirft Quali für Deutsche Meisterschaften
Im RTV-Stadion in Rastatt veranstaltete am 29.04.2017 der Leichtathletikkreis Rastatt/Baden-Baden/Bühl seine diesjährigen Einzel - Kreismeisterschaften der Jugend U16. Vom TVI am Start: die 15 Jahre alten Mädels Vanessa Kobialka, Lisa Teifel und Melina Schneider.

Zunächst galt es für Vanessa Kobialka, ihrer Favoritenrolle im Diskuswerfen und im Kugelstoßen gerecht zu werden. Für Vanessa bei dieser Meisterschaft kein Problem. Das Diskuswerfen gewann sie mit fast 15 Metern Abstand und einer neuen persönlichen Bestleistung von 35,44m, die 3kg schwere Kugel landete im besten Versuch bei 12,37m, was am Ende einen Abstand von über 4 Metern zur Zweitplatzierten ergab. Fast nebenbei übertraf  das TVI -Nachwuchstalent mit dem Diskus locker die vom Deutschen Leichtathletikverband vorgegebene Qualifikationsnorm von 34,00 Metern für die Deutschen Jugendmeisterschaften der U16 – Jährigen am 13.08.2017 in Bremen. Die Qualifikationsnorm im Kugelstoßen beträgt hier 12,80m. Vanessa hat bei einem Hallenwettkampf schon 12,79m gestoßen. Auch diese Qualifikationsnorm ist also in Reichweite.

Zudem landete Vanessa im Weitsprung mit neuer persönlicher Bestleistung von 4,22m auf dem siebten Rang.

Vier 15-jährige Athletinnen stellten sich dem Starter über 300m. Lisa Teifel war diese Strecke im Vorjahr schon einmal in 47,55sec gelaufen. Diese Erfahrung zahlte sich anscheinend aus. Lisa gewann diesen Lauf am Ende sicher in 47,38sec und fast eineinhalb Sekunden Vorsprung und holte sich damit ihren ersten Kreismeistertitel.

Auch Hoffnungen auf einen Kreismeistertitel durfte sich über 800m Melina Schneider machen. Voraussetzung: Ein Sieg u.a. über ihre Dauerrivalin Luca Huschwar von der TS Ottersdorf . Bei den  Kreiswaldlaufmeisterschaften musste sich Melina geschlagen geben, bei den Kreislangstreckenmeisterschaften hatte Luca das Nachsehen. Das Rennen verlief auch äußerst spannend und am Ende der Zielgeraden hatte diesmal die Konkurrentin aus Ottersdorf die Nase vorn. Melina musste sich trotz neuer persönlicher Bestleistung von 2:45,93min um 88/100 Sekunden geschlagen geben und mit Platz 2 begnügen. 

In sogenannten Einlageläufen stellte sich Tamara Kobialka (weibliche Jugend U20) über 100m und 200m dem Starter. Ohne Konkurrenz in ihrer Altersklasse wurde Tamara in 13,31sec bzw. 29,00sec gestoppt. Bei den Männern lief Tobias Frank die 100m in 13,03sec und belegte damit Platz 2.

 
Leichtathletik
Dritte Plätze für Melina Schneider und Tobias Frank
10.04.2017
Traditionell starten die Leichtathleten die Bahnsaison mit den Kreismeisterschaften in den Langstrecken. Bei frühsommerlichen Temperaturen war am 01.04.2017 die 400m -Bahn in Bietigheim Austragungsort. Vom TVI wollten sich 3 Athleten dieser Herausforderung stellen.
Leichtathletik
Sieg für Ronja Schneider; Tobias Frank Dritter
26.03.2017
Die Kreiswaldlaufmeisterschaften wurden auch in diesem Jahr von der LAG Obere Murg veranstaltet. Nach Ablauf der Wintersaison stellten sich vom TVI am 19.03.2017 in Langenbrand Tobias Frank und 5 Mädels der ersten Laufprüfung auf Kreisebene.
Leichtathletik
Vanessa Kobialka glänzt erneut mit persönlichen Bestleistungen
20.03.2017
Zu den Baden-Württembergischen Winterwurfmeisterschaften am 11.03.2017 in Waiblingen hatte Trainer Adelbert Frank die Schwestern Tamara und Vanessa Kobialka gemeldet.
Leichtathletik
Tamara Kobialka sichert sich Bronze im Kugelstoßen
28.02.2017
Die diesjährigen Badischen Hallenmeisterschaften der Jugend U20 fanden am 11.02.2017 in der Mannheimer Leichtathletik-Halle statt. Ronja Schneider und Tamara Kobialka gingen erstmals in dieser Altersklasse an den Start.