Turnen Turnen - Oberliga
29.03.2017
Sieg für den TV Iffezheim in der Oberliga
Am vergangenen Sonntag konnten die Iffezheimer-Oberliga-Turner ihren ersten Saisonsieg bei der Wettkampfgemeinschaft Wilferdingen/Nöttingen mit einem deutlichen Ergebnis von 16:50 Scorepoints einfahren und somit das Tabellenende wieder verlassen.

Im Iffezheimer Aufgebot standen Jan Anselm, Selim Harmanbasi, Jan Ruf, Tobias Mauck, sowie Michael und Cornelius Müller. Zu Beginn standen sich am Boden zwei gleichstarke Mannschaften gegenüber, wobei die WKG das Gerät mit 5:4 Scorepoints knapp für sich entscheiden konnte. Nach dem Gerätesieg am Pauschenpferd mit 3:9 Scorepoints wendete sich das Blatt und die Iffezheimer konnten mit 8:13 Scorepoints die Führung übernehmen. Ausschlaggebend hierfür war  die anspruchsvolle und gelungene Darbietung  von Tobias Mauck, der dafür mit 5 Scorepoints  belohnt  wurde.

Auch an den Ringen behielten die Gäste die Oberhand und bauten die Führung auf 11:19 Punkte weiter aus.
Nach der Pause demonstrierten die Iffezheimer Turner  ihrer Überlegenheit am Sprung und holten sich dank vier sauberen Tsukaharas mit 0:12 Scorepoints die Sprungwertung.
Auch das anschließende Barrenturnen gewann die Iffezheimer Mannschaft souverän mit 2:10 Scorepoints.
Beim abschließenden Reckturnen ließen die Gäste nichts mehr anbrennen und entschieden auch dieses Gerät mit 3:9 Punkten für sich.

Die Einzelwertung gewann Jan Anselm mit 22 Punkten. Zweiter wurde Michael Müller  (7) punktgleich mit Jörg Planner von der WKG Wilferdingen/Nöttingen.

Am kommenden Sonntag empfängt die Oberligamannschaft den PTSV Jahn Freiburg, der momentan auf dem letzten Tabellenplatz  steht. Gleichzeitig empfängt die 2. Mannschaft den TV Griesheim, der in der Tabelle unmittelbar hinter der Iffezheimer Landesligamannschaft liegt. Beginn ist um 15 Uhr in der Sporthalle bei der Maria- Gress Schule. Bei freiem Eintritt sind die Kunstturnfreunde der Region rechtherzlich eingeladen.
 
Turnen Turnen - Oberliga
Landesligamannschaft holt den ersten Sieg
22.03.2017
Am Sonntag mussten die Iffezheimer Oberliga-Turner gegen den TG Hegau-Bodensee mit 21:36 Scorepoints vor heimischem Publikum eine weitere Niederlage einstecken, konnten aber zumindest Ringe und Sprung für sich entscheiden. Punktgleich mit dem ebenfalls sieglosen PTSV Jahn Freiburg rutschten sie nun ans Tabellenende ab, nachdem die WKG Wilferdingen/Nöttingen am Wochenende ihren ersten Saisonerfolg einfahren konnte.
Turnen Turnen - Landesliga
22.03.2017
Nach zwei Niederlagen gelang den Iffezheimer Turnern am Sonntag vor heimischem Publikum der erste Saisonsieg.
Turnen Turnen - Oberliga
Michael Müller überzeugt beim Debüt
16.03.2017
Nach der Niederlage im Saisonauftakt vor heimischem Publikum zogen die Iffezheimer Turner am Sonntag beim TV Mannheim-Neckarau mit 42:35 Scorepoints erneut den Kürzeren.
Turnen Turnen - Oberliga
09.03.2017
Nachdem sich das Turnteam Kieselbronn-Iffezheim letztes Jahr aufgrund verletzungsbedingter Ausfälle von der 3. Kunstturn-Bundesliga abmelden musste, ist der TV Iffezheim nun wieder mit einer eigenen Mannschaft in der badischen Oberliga vertreten.