Förderverein
23.05.2016
Maiwanderung
Am Sonntag, den 22.05.2016 hat der Förderverein „Turnen und Leichtathletik e.V. im Turnverein Iffezheim“ wieder einmal seine beliebte Maiwanderung durchgeführt, die mittlerweile eine feste Größe im Veranstaltungskalender des Fördervereins TVI darstellt.

Insbesondere durch Mundpropaganda hat es sich inzwischen herumgesprochen, dass es sich bei dieser Unternehmung auf jeden Fall lohnt mitzumachen. Längst kein Geheimtipp mehr, stieg die Anzahl der Teilnehmer von Jahr zu Jahr  kontinuierlich an, so dass dieses Jahr bereits 43 Wanderer, soviel wie noch nie, gezählt wurden.  
Und es war diesmal auch eine Route, die für jeden machbar war, ca. 8 km, mit sanft hügeligen Abschnitten. Und alle waren hinterher einhellig der Meinung, dass es sich wieder einmal gelohnt hat, mitzumachen.
Ganz bequem ging es nämlich von Iffezheim mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Baden-Baden in Richtung Rebland, wo an der Klosterschänke der Ausgangspunkt war. Dort befand man sich inmitten von Weinbergen, Reben soweit das Auge reicht, deren Wein einen überregionalen Ruf genießt.

Und das Wetter spielte, wie in den vergangenen Jahren, wieder einmal mit. Rechtzeitig war der Frühsommer eingekehrt und entschädigte die Wanderer mit Bilderbuchwetter für die zum Teil trostlosen vergangenen Wochen.
Die Wanderroute führte in Richtung Jagdschlössl, auf schattigen, markierten Waldwegen, vor der prallen Sonne geschützt. Und dazwischen gleich die erste Rast beim Klostergut Fremersberg. Snacks und kühle Getränke wurden serviert, hergekarrt von fleißigen Helfern mit dem Vereinsbus des TVI.  Alles toll organisiert. Sektempfang für die Damen, kühles Bier für die gestandenen Männer, da ließ es sich aushalten. Und wer zum ersten Mal dabei war und seinen  Geldbeutel zum Bezahlen zücken wollte, wurde belehrt, dass das Ganze kostenfrei ist. Und belohnt wurde man auch mit einem einmaligen Rundblick über Baden-Baden, den Schwarzwald und auf den Merkur.

Am Jagdschlössl angelangt, ein ähnlicher Ausblick,  diesmal über die Rheinebene bis weit auf die Vogesen. Und man hatte das Gefühl, wer im Schwarzwald wandert, ist dem Himmel ein Stück näher.
Weiter ging es durch den Ort Winden in Richtung Zielpunkt. Das geheimnisvoll angekündigte „besondere Restaurant“ entpuppte sich nämlich als das neue Glashausrestaurant in Sinzheim mit mediterranem Ambiente, wo für alle Teilnehmer bereits Tische reserviert waren.  

Diese Stärkung hatte sich jeder verdient und beim gemütlichen Beisammensein erholte man sich schnell von den „Strapazen“. Einige besonders Sportliche traten hinterher gar zu Fuß den Heimweg nach Iffezheim an, die anderen ließen sich mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem heimbringen. Und jeder gelangte (mal wieder) zur Ansicht, dass es nirgendwo so schön ist wie in unserer näheren Umgebung.

Leichtathletik
Sechs Titel und 8 weitere Medaillen für TVI - Athleten Tamara Kobialka Dreifachsiegerin
23.05.2016
Mit 9 Athletinnen und Athleten fuhren am Pfingstsonntag die Trainer Adelbert Frank und Tanja Kobialka gen Straßburg, wo im Stadtteil Rotonde die diesjährigen Eurodistrktmeisterschaften stattfanden.
Leichtathletik
Tamara Kobialka Kreismeisterin im Dreisprung
18.05.2016
Am 11.05.2016 richtete der TV Iffezheim die diesjährigen Kreismeisterschaften im Dreisprung aus. Im Rahmenprogramm wurden an diesem Mittwochabend zudem Wettkämpfe im Speer- und Diskuswurf sowie Kugelstoßen angeboten.
Turnen
16.05.2016
Bei den Wettkämpfen des Badischen Turnerbundes am 7. Mai in Pforzheim war der TV Iffezheim mit zwei ersten Plätzen erfolgreich.
Breitensport Der Verein Senioren- und Gesundheitssport
12.05.2016
Wie bereits im vergangenen Jahr bietet der TVI wieder das „Deutsche Sportabzeichen“ für Jugendliche und Erwachsene an. Die Mitgliedschaft im Verein ist keine Vorraussetzung für die Teilnahme. Eingeladen ist die ganze sportlich interessierte Bevölkerung.