Turnen
22.09.2017
Badische Mehrkampfmeisterschaften 16./17. Sept. 2017 in Iffezheim
Iffezheimer Turner und Leichtathleten erfolgreich
Die Mehrkämpfe gehören nicht nur zu den ältesten, sondern auch zu den beliebtesten Wettkämpfen im Badischen Turner-Bund. Durch die Einbeziehung verschiedener Sportarten wird die Vielseitigkeit gefördert.

Jeder Teilnehmer kann entsprechend seiner Neigung und seines Könnens Disziplinen aus den Fachgebieten Gerätturnen, Leichtathletik, Schwimmen, Schießen und Fechten wählen. Neben den klassischen Mehrkämpfen wie Deutscher Mehrkampf und Jahnwettkämpfe gibt es den Friesenkampf sowie Leichtathletische und Schwimmerische Mehrkämpfe.

 

Am dem Wochenende 16./17. September nahmen ca. 300 Sportler auf dem Sportgelände und der Sporthalle bei der Maria-Gress-Schule an den einzelnen Wettkämpfen teil.

 

1.  Jahn Neunkampf (jeweils 3 Turn- Leichtathletik- und Schwimmdisziplinen)
2.  Deutscher Mehrkampf  ( jeweils 4 Turn- und Leichtathletikdisziplinen)
3.  Friesen Fünfkampf ( Schießen, Kugelstoßen, 1000m Lauf, Schwimmen und 
     Degenfechten
4.  Schwimm-Fünfkampf ( 100m Brust, 50 Kraul, 50m Schmetterling, 25m Tauchen 
     und Kunstspringen vom Brett)
5.  Leichtathletischer Fünfkampf ( 100m Lauf, Weitsprung, Kugelstoßen, 
     Schleuderball und 1000m Lauf
Sowie an den Einzeldisziplinen Schleuderball und Steinstoßen.

 

Der TV Iffezheim konnte den Sportlern aus dem badischen Raum optimale Wettkampfbedingungen bieten, was von den verantwortlichen des Badischen Turnerbundes auch immer wieder betont und ein großes Lob hierfür ausgesprochen wurde. An dieser Stelle möchten wir uns auch bei der Gemeinde Iffezheim bedanken, für die Erneuerung des Bohlenbelages und den Austausch des Sandes in der Weitsprunganlage.


Natürlich war auch für die Verpflegung der zahlreichen Sportler und mitgereisten Zuschauer bestens gesorgt. Auch hier ein Dankeschön an die Helfer, welche an den beiden Tagen die Gäste mit Speisen und Getränken, sowie Kaffee und Kuchen versorgten.

 

Bei den Mehrkampfmeisterschaften im Deutschen Achtkampf trat der TVI mit 3 Turnern an.
Jan Anselm in der Altersklasse 30+,  Dominik Adler – 20+ und Sebastian Schneider – 18/19 Jahre. Am Vormittag mussten alle zuerst ihre leichtathletische Disziplinen absolvieren. Hier erreichte Jan Anselm 39,9 P, Dominik Adler 40,4 P und beide lagen nach der Leichtathletik in Führung. Für Sebastian reichte es hier zum 2. Platz.
Am Nachmittag war dann das Gerätturnen auf dem Plan und hier zeigten Jan und Dominik ihr Können und krönten ihre Leistungen jeweils mit dem 1. Platz bei den Badischen Mehrkampfmeisterschaften. Sebastian Schneider konnte seinen 2. Platz im Turnen verteidigen und wurde somit Badischer Vizemeister im Mehrkampf.

Die erfolgreichen Platzierungen der Leichtathleten finden Sie in unserem Beitrag unter:

 

Medaillenregen für TVI-Leichtathleten 

 

Von Seiten des Turnverein nochmals herzliche Glückwunsch zu den Erfolgen unserer Sportler und weiterhin viel Erfolg bei den nächsten Wettkämpfen.

Leichtathletik
Badische Mehrkampfmeisterschaften
21.09.2017
Der Badische Turnerbund hatte die diesjährigen Badischen Mehrkampfmeisterschaften nach Iffezheim vergeben. Dabei konnten die Leichtathleten des TV Iffezheim am 17.09.2017 auf heimischer Anlage mit tollen Erfolgen glänzen.
Leichtathletik
Vanessa Kobialka gewinnt mit dem Diskus Bronze
22.08.2017
Seit 2014 veranstaltet der Deutsche Leichtathletik Verband auch für die männliche und weibliche Jugend der 15-Jährigen Deutsche Meisterschaften. Bis 2013 waren in dieser Altersklasse die Süddeutschen Meisterschaften der Höhepunkt der Saison gewesen.
Leichtathletik
Vanessa Kobialka Süddeutsche Meisterin im Diskuswerfen
20.08.2017
Auch in diesem Jahr fuhren die Trainer Adelbert Frank und Tanja Kobialka und ihre Athletinnen Vanessa Kobialka und Melina Schneider mit einigen Hoffnungen zu den Süddeutschen Meisterschaften der U16 -Jugend. Austragungsort war am 29./30.07.2017 das bayerische Ingolstadt.
Turnen
08.08.2017
Beim Internationalen Deutschen Turnfest, das über die Pfingstwoche in Berlin stattfand, gelangen dem TV Iffezheim wieder einige ansehnliche Erfolge.