10.03.2014
TV Iffezheim gewinnt gegen Griesheim

Zum Auftakt der Landesliga-Saison gelang den IffezheimerKunstturnern ein überlegener Heimsieg gegen den TV Griesheim.  Mit 263,90:233,95 Punkten und dem Gewinn aller Gerätewertungen präsentierten sich die Gastgeber fast schon eine Klasse besser als ihre Kontrahenten und hatten das Geschehen von Beginn an immer unter Kontrolle.  Diese Dominanz kam nicht gerade überraschend, nachdem diebeiden Trainer Patrick Hauns und Manuel Müller gemeinsam mit Michael Müller, Dominik Adler, Lukas Austen, Lars Eiermann, Cornelius Müller, Maik Seiberling und Fabian Rauber diesmal in Bestbesetzung antreten konnten. Auch gelegentliche Patzer brachten sie nicht in Gefahr, zumal ihre Gegner durchweg noch höhere Abzüge in Kauf nehmen mussten. Besonders gravierend war der Unterschied beim Reckturnen, wo die Gäste nur zwei komplette Übungen aufbieten konnten und folglich eine Menge Penaltys kassierten. Dabei zeigte sich das Kampfgericht über weite Strecken sogar relativ großzügig, wodurch dasWertungsniveau aber insgesamt etwas zu hoch ausfiel.

Die Einzelwertung gewann Cornelius Müller mit 57,65 Punkten vor dem früheren Haslacher und heutigen Griesheimer Frank Bohn (55,7). Dritter wurde Lars Eiermann (55,3). Michael Müller erzielte bereits am Boden die höchste Tagesnote (12,65).

Iffezheims Coach Manuel Müller zeigte sich äußerst zufrieden mit diesem gelungenen Saisonstart: „Bei uns lief zwar auch noch nicht alles rund, aber wir haben heute technisch hochwertiger und viel sauberer als Griesheim geturnt“.

Nächste Woche muss der TV Iffezheim in Furtwangen antreten und dürfte dabei erneut die Favoritenrolle innehaben.Deutlich schwieriger wird es dann am 23. März, wenn mit der TG Hegau/Bodensee die vermutlich stärkste Landesliga-Mannschaft zu Gast ist.

 

Turnen
05.03.2014
Zum Auftakt der badischen Turnliga ist am Sonntag der TV Griesheim in Iffezheim zu Gast.
Der Verein
Der Blick Hinter die Kulissen, Kostüme, Prämierung & mehr
03.03.2014
Leichtathletik
Marcel Bosler schleudert Diskus zu Silber
25.02.2014
Winterwurfmeisterschaften – Meisterschaften in der Wintersaison für die Disziplinen, die nicht in der Halle stattfinden können. Dazu gehören die Wettbewerbe im Diskus-, Hammer- und Speerwerfen.
Leichtathletik
Kugelstoßerin Laura Wehrle verpasst Medaille
18.02.2014
Leider nichts wurde es mit der erhofften Medaille für Laura Wehrle bei den Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften, die am 15.02.2014 im Sindelfinger Glaspalast durchgeführt wurden.