Turnen
15.04.2014
TV Iffezheim wird Zweiter
Im Endkampf der badischen Turnligen konnten die Iffezheimer Turner das Ergebnis aus der Vorrunde bestätigen und in der Abschlusstabelle ungefährdet ihren zweiten Platz verteidigen.

Erneut war die TG Hegau-Bodensee der einzige ernsthafte Gegner, doch die Südbadener gaben sich wie erwartet auch diesmal keine Blöße und schafften ohne Punktverlust den Sprung nach oben in die Verbandsliga. Iffezheim hatte theoretisch zwar ebenfalls Aufstiegschancen, aber dazu wäre am Sonntag ein Sieg nötig gewesen und außerdem hätten noch zwei weitere Teams den Spitzenreiter schlagen müssen. Das war angesichts des großen Leistungsgefälles in der Landesliga Süd allerdings kaum realistisch. 

Im Iffezheimer Aufgebot standen Dominik Adler, Michael Müller, Lars Eiermann, Lukas Austen, Cornelius Müller, Fabian Rauber, Maik Seiberling, sowie die beiden Trainer Patrick Hauns und Manuel Müller. Abgesehen von der durchwachsenen Vorstellung am Boden konnten sie ihren Rivalen vom Bodensee zwar meistens Paroli bieten und bis zuletzt den Anschluss halten, zu mehr reichte es aber nicht. Höhepunkt war dabei zweifellos der Sprung, wo sie das beste Geräteergebnis der Landesliga erzielten und Lars Eiermann für seinen gestreckten Tsukahara sogar die höchste Note in dieser Disziplin bekam. Mit insgesamt 261,7 Punkten lagen sie am Ende fast fünf Zähler hinter dem Sieger, hatten aber andererseits über zwölf Punkte Abstand zu ihren Verfolgern. Im Vergleich zu den höheren Klassen ist das Leistungsniveau durchaus beachtlich, denn mit ihrem Resultat hätten sie am Sonntag sogar locker in der Oberliga mithalten können.

Iffezheims Trainer Patrick Hauns war daher auch voll zufrieden: „Abgesehen von ein paar Kleinigkeiten waren heute alle nochmals konzentriert bei der Sache. Wir haben über die ganze Saison hinweg erfreulich stabil geturnt und unser Saisonziel daher problemlos erreicht.“

ABSCHLUSSTABELLEN (13.04.2014)
badischer-turner-bund.de

 

Landesliga Süd

  Mannschaft Wk. Geräte Punkte
1. TG Hegau-Bodensee II 10 81 15
2. TV Iffezheim 10 67 12
3. TV Griesheim 10 37 8
4. WKG Schallstadt/Neuenburg 10 45 7
5. TG Hanauerland II 10 22 2
6. TV Furtwangen 10 18 1
Leichtathletik
Melina Schneider Kreismeisterin über 2000m
09.04.2014
Mit sieben Teilnehmern war der TVI bei den diesjährigen Kreismeisterschaften in den Langstrecken vertreten, und das sehr erfolgreich: Die jungen Sportlerinnen und Sportler erliefen sich einen Kreismeistertitel, eine Vizemeisterschaft und zwei dritte Plätze.
Turnen
08.04.2014
Dank einer erheblichen Leistungssteigerung gegenüber der Vorwoche konnten die Iffezheimer Turner am Samstag auch den letzten Auswärtswettkampf für sich entscheiden und den zweiten Tabellenplatz festigen. Der Erfolg gegen die WKG Schallstadt/Neuenburg war mit 271,4:260,8 Punkten und dem Gewinn aller Gerätwertungen zwar relativ deutlich, dennoch erlebten die Zuschauer ein hochklassiges und bis zuletzt spannendes Duell zweier nahezu gleichwertiger Mannschaften.
Senioren- und Gesundheitssport
04.04.2014
Unter dem Motto „Fit im Alter ohne körperliche Überforderung“ startet die Seniorensportgruppe des Turnvereins in die neue Sommersaison. Dienstags von 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr in der Sporthalle und für Frischluftinteressierte freitags zur gleichen Zeit mit Treffpunkt beim Schützenhaus zum Gang über den Trimm-Dich-Pfad. Interessierte sind ohne Kosten und weiterer Verpflichtung...
Turnen
31.03.2014
Obwohl sie ihrer Favoritenrolle am Samstag über weite Strecken nicht gerecht wurden, erzielten die Iffezheimer Turner bei der TG Hanauerland mit 255,8:240,9 Punkten einen recht deutlichen Auswärtssieg. Als Wermutstropfen ist dabei sicher die unerwartete Niederlage am Seitpferd zu sehen, wo sie ansonsten zu den besten Teams der Liga zählen und diesmal völlig von der Rolle waren.